Paganforum

Paganforum

Das Forum für Pagans und Heiden
 
StartseitePortalFAQSuchenAnmeldenLogin
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche
Internetdienstfavoriten (social bookmarking)
Internetdienstfavoriten (social bookmarking) digg  Internetdienstfavoriten (social bookmarking) delicious  Internetdienstfavoriten (social bookmarking) reddit  Internetdienstfavoriten (social bookmarking) stumbleupon  Internetdienstfavoriten (social bookmarking) slashdot  Internetdienstfavoriten (social bookmarking) yahoo  Internetdienstfavoriten (social bookmarking) google  Internetdienstfavoriten (social bookmarking) blogmarks  Internetdienstfavoriten (social bookmarking) live      

Speichern Sie die Adresse von Paganforum als Internetdienstfavorit (social bookmark)
Radio Einschalten

Teilen | 
 

 Droht ein Schokoladen-Engpass?

Nach unten 
AutorNachricht
BlackHeart

avatar

Männlich Skorpion Anzahl der Beiträge : 446
Ort : Mount Doom, Mordor, Mittelerde

BeitragThema: Droht ein Schokoladen-Engpass?   So Dez 02, 2012 12:06 am

trig frechheit., wiejetzt affraid

Gerade aus der Weihnachtszeit ist sie für viele Deutsche kaum wegzudenken: die Schokolade. In Zukunft könnte die Süßigkeit aber zur Mangelware werden, berichtet die "Bild"-Zeitung. Immer weniger Bauern wollen wegen der schlechten Bedingungen Kakao anbauen.

Schokolade ist die Lieblings-Süßigkeit der Deutschen, jeder Bundesbürger isst pro Jahr rund neun Kilogramm. Das könnte sich bald ändern: Die Produktion ist langfristig bedroht, berichtet die "Bild"-Zeitung in ihrer Online-Ausgabe. Immer weniger Bauern wollen demnach Kakao anbauen.

Von ihrem niedrigen Einkommen könnten die Bauen kaum noch leben, schreibt die Zeitung. Kakao wird vor allem an der Elfenbeinküste und Ghana angebaut. Dort fehle es aber immer mehr an Nachwuchs auf den Plantagen.

Die Bauern seien im Schnitt über 50 Jahre alt und ihnen mangele es an Geld, weil der Kakao-Preis in den letzten Jahrzehnten massiv gefallen sei. Statt zusätzliche Arbeiter zur Erntezeit anzustellen, müssten Familienangehörige helfen, was auch zu Kinderarbeit führe. Schokolade aus fairem Handel, in dem mehr für die Bohnen bezahlt wird, hat nur einen Marktanteil von unter einem Prozent.




[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Zuletzt von BlackHeart am So Dez 02, 2012 7:50 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
SlipKnoTfreak29



Weiblich Anzahl der Beiträge : 608

BeitragThema: Re: Droht ein Schokoladen-Engpass?   So Dez 02, 2012 7:43 am

Wie? Was? Ich brauch' Schoki! Schoki, schoki, schoki........ strampel
Nach oben Nach unten
 
Droht ein Schokoladen-Engpass?
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Paganforum :: Lagerfeuer :: Klatsch und Tratsch-
Gehe zu: