Paganforum

Paganforum

Das Forum für Pagans und Heiden
 
StartseitePortalFAQSuchenAnmeldenLogin
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche
Internetdienstfavoriten (social bookmarking)
Internetdienstfavoriten (social bookmarking) digg  Internetdienstfavoriten (social bookmarking) delicious  Internetdienstfavoriten (social bookmarking) reddit  Internetdienstfavoriten (social bookmarking) stumbleupon  Internetdienstfavoriten (social bookmarking) slashdot  Internetdienstfavoriten (social bookmarking) yahoo  Internetdienstfavoriten (social bookmarking) google  Internetdienstfavoriten (social bookmarking) blogmarks  Internetdienstfavoriten (social bookmarking) live      

Speichern Sie die Adresse von Paganforum als Internetdienstfavorit (social bookmark)
Radio Einschalten

Teilen | 
 

 Hellsehen erklärt

Nach unten 
AutorNachricht
Lucky77

avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 856
Ort : Hyperborea

BeitragThema: Hellsehen erklärt   Mo Nov 26, 2012 8:02 am




Seit es Menschen gibt, sind sie
fasziniert davon, wenn andere Personen ihnen die Zukunft voraussagen
können. Schon in der antiken Welt, waren die Könige
und andere Kriegsherren sehr auf die Meinungen ihrer Hellseher aus,
wenn es darum ging eine Schlacht zu schlagen.
Figuren wie Merlin, der König Arthus mit Rat und Tat zur Seite
stand und andere Personen sind bis zu unserer Zeit immer noch
für viele Menschen, die sich mit dem Thema Hellsehen
beschäftigen, große Vorbilder.


Das Hellsehen ist, wenn man es richtig betrachtet eine Gabe, die nicht
jede beliebige Person einfach so erlernen kann. Die guten und
treffsichersten Hellseher und Wahrsager haben diese medialen
Fähigkeiten schon von Geburt an, in die Wiege gelegt bekommen.


Wenn man die heutige Esoterikszene betrachtet, kann man eine Vielzahl
von Angeboten und Techniken finden, mit deren Hilfe begabte Menschen
die Zukunft für andere Personen voraussagen wollen. Einige
Beispiele dafür sind Tarot, Kaffesatzlesen, die allseits
bekannte Kristallkugel, Runen, Knochen usw. Sehr gefragt sind aber
Menschen, sogenannte Medien, welche ganz ohne Hilfsmittel, nur durch
ihre medialen Fähigkeiten in der Lage sind, Situationen oder
Ereignisse, sowie Schicksalsschläge und andere Gegebenheiten
vorauszusehen.

Leider gibt es aber nicht nur seriöse Anbieter solcher
Dienstleistungen, sondern die „Scharlatane“ auf
diesem Gebiet werden immer mehr. Jeder der sich berufen fühlt,
versucht sein Glück in den verschiedenen Hotlines oder
über das Internet, um am großen
„Kuchen“ der finanziellen Einnahmen beteiligt zu
werden.

Hieraus ergibt sich die Tatsache, dass der Betroffene der sich auf die
Ratschläge der vermeidlichen Experten verlässt,
häufig viel Geld bezahlt für eine Leistung die
eigentlich nichts mit Hellsehen zu tun hat. Das ist der Grund
dafür, warum die wirklichen Profis in den Bereich, oft mir
vielen Vorurteilen zu kämpfen haben.
Quelle: hellsehen.org

_________________
Ich habe nichts gegen Gott ! Aber seine Fan Clubs kotzen mich an !
Nach oben Nach unten
http://paganforum.forumieren.com
 
Hellsehen erklärt
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» hilfe..kann mich jemand erklären?
» Fachbegriffe - einfach erklärt!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Paganforum :: Parapsychologie :: Hellsehen-
Gehe zu: